1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 10.04.2006, Seite 7 / Ausland

IAEA-Inspektoren in Iran eingetroffen

Teheran. Fünf Inspektoren der Internationalen Atomenergiebehörde (IAEA) sind im Iran eingetroffen, wie das staatliche Fernsehen am Samstag berichtete. Der stellvertretende Leiter der iranischen Atomenergiekommission, Mohammad Saidi, sagte, die Fachleute wollten die Urananreicherungsanlage in Natans und die Einrichtungen zur Urankonversion in Isfahan untersuchen.

(AP/jW)