3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 7. Februar 2023, Nr. 32
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 07.04.2006, Seite 12 / Feuilleton

Pitney geht

Der US-amerikanische Popsänger und Songschreiber Gene Pitney ist tot. Der 65jährige wurde während einer Tour durch Wales in einem Hotel in Cardiff tot aufgefunden, berichtete BBC am Mittwoch. Berühmt wurde Pitney in den 60er Jahren mit »Something’s gotten hold of my Heart« (selbst gesungen) und »Hello Mary Lou« (von Ricky Nelson gesungen). Er »hatte eine gewaltige Stimme, guten Stimmumfang und professionelles Gebaren, aber er entschied sich, mit einem Wimmerton wie eine elektrische Säge zu singen: schneidend, nervend, unerträglich«, faßte Nik Cohn einmal sein Wirken zusammen. (jW)

Mehr aus: Feuilleton

Startseite Probeabo