Gegründet 1947 Donnerstag, 28. Mai 2020, Nr. 123
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 03.04.2006, Seite 7 / Ausland

Oppositionspolitiker in Ägypten festgenommen

Kairo. Der ägyptische Oppositionspolitiker und Vorsitzende der liberalen Wafd-Partei, Noaman Gomaa, ist am Samstag nach Kämpfen seiner Anhänger mit einer rivalisierenden Gruppierung der Partei festgenommen worden. Außer dem 71jährigen wurden zwei weitere Parteimitglieder und vier Leibwächter festgenommen. Hintergrund des innerparteilichen Streits ist das schlechte Abschneiden Gomaas bei der Wahl. Seither will ihn ein Teil der Parteimitglieder als Vorsitzenden ablösen.

(AP/jW)

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.