75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 31.03.2006, Seite 6 / Ausland

Brasilianischer Astronaut im All

Baikonur. Vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan ist am Donnerstag morgen eine russische Sojus-Kapsel zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. An Bord befand sich erstmals auch ein Astronaut aus Brasilien. Marcos Pontes soll neun Tage in der ISS bleiben und dann mit der jetzigen Besatzung, dem Russen Waleri Tokarew und dem Amerikaner Bill McArthur, zur Erde zurückkehren. Abgelöst werden diese beiden Männer von dem Russen Pawel Winogradow und dem US-Amerikaner Jeffrey Williams, die am Donnerstag zusammen mit Pontes in den Weltraum starteten. (AP/jW)

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!