Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 22.03.2006, Seite 13 / Feuilleton

Nostalgie

Die Puhdys haben ihre Fans um Erinnerungsstücke für eine Ausstellung gebeten. Die Schau soll 2009 zum 40jährigen Bestehen der Band auf der Burg Storkow östlich von Berlin eröffnet werden. Wer Plakate, Platten, Schals oder seltene Fanartikel zu Hause habe, könne sich beim Management der Musiker melden, sagte Puhdys-Sänger Dieter Birr am Dienstag. Die Burg der märkischen Kleinstadt, derzeit noch eine Ruine, soll bis 2009 wieder aufgebaut werden. Zur Ausstellung, meint Manager Rolf Henning, werden dann auch »Anhänger aus Stuttgart oder München« auf die Burg »pilgern«. Neben Platten, Plakaten, Fotos und Instrumenten wird dort auch eine Multimedia-Show zur Bandgeschichte zu sehen sein. Einige Exponate haben die mittlerweile zwischen 52 und 66 Jahre alten Musiker in ihren eigenen Archiven entdeckt, darunter Fotos, die zeigen, wie Birr in den Anfangsjahren der Band eine Gitarre nach einem Techniker wirft. Außerdem welche vom Einsturz einer Bühne im tschechischen Hradec Kralove, die Zuhörer während eines Konzertes gestürmt hatten. Zum Bandjubiläum wird auch eine neue CD erscheinen. Zurzeit spielen die Puhdys eine weitere Weihnachts-CD ein. (AP/jW)

Mehr aus: Feuilleton