75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 21. Januar 2022, Nr. 17
Die junge Welt wird von 2569 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 22.03.2006, Seite 12 / Feuilleton

Ohne Porno

Eine Münchner Internet-Firma darf Sexbilder nicht mehr auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr von Fehrbellin/ Brandenburg anbieten. Das hat das Landgericht München am Dienstag entschieden. »Statt Notfall-Informationen pornografische Seiten, das ist verheerend für eine Freiwillige Feuerwehr«, erklärte der Vorsitzende Richter Helmut Lieber. Das Unternehmen hatte behauptet, die Internetadresse der Fehrbelliner Feuerwehr wäre erloschen und vorübergehend für Werbezwecke vermietet worden. Dagegen stellten die Münchner Richter klar: »Der Name einer Gemeinde bleibt doch – und der gehört immer der Gemeinde.« (AP/jW)


Mehr aus: Feuilleton