Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 14. Juni 2024, Nr. 136
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 03.03.2006, Seite 7 / Ausland

Abbas warnt, Olmert droht

Ramallah/Jerusalem. Mitglieder des Netzwerks Al Qaida sind nach Angaben des palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas in die Autonomiegebiete eingedrungen, um Anschläge vorzubereiten. »Es gibt Hinweise auf eine Präsenz von Al Qaida im Gazastreifen und im Westjordanland«, sagte Abbas der in London erscheinenden Tageszeitung Al Hayat. Der amtierende israelische Ministerpräsident Ehud Olmert sagte, seine Regierung sei sich der Bemühungen der internationalen Terrororganisationen bewußt. Deswegen »intensivieren wir unseren Krieg systematisch«. Mit Blick auf die palästinensische Hamas kündigte er an, mit »eiserner Faust« gegen Terroristen vorzugehen. (AP/jW)