Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 03.03.2006, Seite 13 / Feuilleton

Neuestes Witzproblem

Die FAZ (Donnerstagausgabe) vermeldet den neuesten Karikaturenstreit, diesmal in Finnland. Die Kulturzeitschrift Katio druckte einen Comicstrip von Villa Renta, in dem die finnische Präsidentin Tarja Halonen, Ministerpräsident Matti Vanhanen und Außenminister Erkki Tuomioja zusammen eine dänische Flagge verbrennen, um sich vom »bösen Nachbarn« zu distanzieren. Im Schlußbild wünscht sich der wütende Karikaturist, daß Finnland wieder einen Krieg erlebe und dabei so allein gelassen werde wie angeblich Dänemark vom offiziellen Finnland. Daraufhin kündigten mehrere große Anzeigenkunden ihre Aufträge, der Chefredakteur wurde gefeuert, und dem Zeichner wurde der Auftrag für ein Kinderbuch entzogen.


(jW)

Mehr aus: Feuilleton