Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2024, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 11.02.2006, Seite 4 / Inland

Halbe: Klagen von Neonazis abgewiesen

Potsdam. Die Blockade eines Neonziaufmarsches in Halbe im November 2005 hat keine strafrechtlichen Konsequenzen für die friedlichen Demonstranten. Die Staatsanwaltschaft lehne die Aufnahme von Ermittlungen im Zusammenhang mit der Gegendemonstration ab, teilte ein Sprecher am Freitag in Potsdam mit. Es gebe keine ausreichenden Anhaltspunkte für eine verfolgbare Straftat. Die Strafanzeige hatten Neonazis wegen Versammlungsstörung gestellt.


(ddp/jW)