75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 20. / 21. Juli 2024, Nr. 167
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.01.2024, Seite 9 / Kapital & Arbeit

EU-Spitzen feiern 25 Jahre Euro

Brüssel. Angesichts geopolitischer Spannungen und wirtschaftlicher Krisen rufen EU-Spitzenpolitiker zur Stärkung des Euro und zum Ausbau gemeinsamer wirtschaftspolitischer Maßnahmen auf. »Es warten neue Herausforderungen auf uns, die die Länder nicht allein bewältigen können«, so EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und die Präsidentin der Europäischen Zentralbank (EZB), Christine Lagarde, am Sonnabend in einem Beitrag auf der Website der EZB. Zum Jahreswechsel feiert der Euro sein 25jähriges Bestehen. Für elf der damals 15 Mitgliedstaaten der EU wurde der Euro am 1. Januar 1999 gesetzliches Zahlungsmittel, zunächst elektronisch, ab 2002 dann als Bargeld. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!