Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 13. Juni 2024, Nr. 135
Die junge Welt wird von 2782 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Online Extra
24.05.2023, 20:01:38 / Ausland
Ukraine-Krieg

Ukrainischer Angriff auf russisches Kriegsschiff abgewehrt

Auf Patrouille. Russisches Kriegsschiff am Bosporus
Auf Patrouille: Russisches Kriegsschiff am Bosporus

Moskau. Russland hat nach eigenen Angaben einen ukrainischen Angriff auf ein russisches Kriegsschiff abgewehrt, das mit der Bewachung von Gaspipelines in türkischen Gewässern beauftragt war. »Die ukrainischen Streitkräfte haben erfolglos versucht, das Schiff ›Iwan Churs‹ der Schwarzmeerflotte anzugreifen«, teilte das russische Verteidigungsministerium am Mittwoch auf Telegram mit. Drei unbemannte Wasserfahrzeuge, auch Drohnenschiffe genannt, seien dabei zerstört worden.

Der Angriff ereignete sich demnach am frühen Mittwochmorgen »140 Kilometer nordöstlich des Bosporus«, als das russische Schiff »Aufgaben zum sicheren Betrieb der Gaspipelines Turkish Stream und Blue Stream ausführte«. Die Türkei äußerte sich zunächst nicht zu dem Vorfall. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland