Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 22. / 23. Juni 2024, Nr. 143
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 15.03.2023, Seite 2 / Ausland

Pakistan: Versuchte Festnahme von Expremier

Islamabad. In der pakistanischen Millionenstadt Lahore ist es am Dienstag zu Zusammenstößen zwischen Polizisten und Anhängern des gestürzten Premierministers Imran Khan gekommen. Grund war der Versuch, Khan festzunehmen, wie die pakistanische Polizei mitteilte. Die Beamten umzingelten das Wohnhaus Khans, um den Haftbefehl durchzusetzen. Die Polizei setzte gegen protestierende Unterstützer des Expremiers Wasserwerfer und Tränengas ein. Im April 2022 war Khan durch ein Misstrauensvotum abgesetzt worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland