Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2024, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 02.01.2023, Seite 2 / Kapital & Arbeit

Bericht: Musk verzockt 200 Milliarden US-Dollar

New York. Dem Multimilliardär Elon Musk ist im vergangenen Jahr ein Negativrekord im Vermögensverlust gelungen. Wie das Wirtschaftsportal Bloomberg am Wochenende meldete, ist der 51jährige Tesla- und Twitter-Chef der erste Mensch überhaupt, der innerhalb eines Jahres mehr als 200 Milliarden US-Dollar verloren hat. Sein Vermögen lag laut Bloomberg im November 2021 bei geschätzt 340 Milliarden US-Dollar. Inzwischen sei der Wert auf 137 Milliarden US-Dollar gefallen. Hauptgrund für den Einbruch ist demnach der Absturz der Tesla-Aktie: Sie habe im Verlauf des Jahres 2022 gut 65 Prozent an Wert verloren. (jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit