75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 22. Juli 2024, Nr. 168
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 16.11.2022, Seite 2 / Ausland

Bericht zu Folter an Kriegsgefangenen

Genf. Die Vereinten Nationen haben beiden Konfliktparteien im Ukraine-Krieg Folter und Misshandlungen ihrer Kriegsgefangenen vorgeworfen. Die Genfer Konvention zur Behandlung von Kriegsgefangenen verbiete Folter und Misshandlung, sagte die Leiterin des UN-Einsatzes zur Überwachung der Menschenrechte in der Ukraine, Matilda Bogner, die per ­Video aus Kiew in Genf zugeschaltet wurde, am Dienstag. Sie erinnerte daran, dass beide Seiten die Genfer Konvention unterzeichnet haben. (AFP/jW)

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!