Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 26.09.2022, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Pakistan fordert Hilfe von Industriestaaten

New York. Angesichts der verheerenden Überflutungen in Pakistan hat Regierungschef Shehbaz Sharif bei der UN-Generaldebatte von reichen Ländern Unterstützung für sein Land gefordert. Die Natur habe »gegen Pakistan gewütet, ohne auf unseren CO2-Abdruck zu schauen, der bei fast Null liegt«, sagte Sharif am Freitag. Es sei daher »durchaus vernünftig, eine gewisse Annäherung an die Gerechtigkeit« für die vom Klimawandel verursachten Schäden zu erwarten. Verheerende Regenfälle hatten Ende August ein Drittel der Fläche Pakistans überflutet. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit