Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 20. Juni 2024, Nr. 141
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 27.08.2022, Seite 2 / Ausland

Verletzte nach israelischen Luftangriffen in Syrien

Damaskus. Bei Angriffen der israelischen Luftwaffe in Syrien sind am Donnerstag nach Angaben der syrischen Nachrichtenagentur SANA zwei Menschen verletzt worden. Das meldete AFP am Donnerstag abend. Die staatliche Agentur erklärte, bei den Verletzten handle es sich um Zivilisten. Demnach fanden die Luftangriffe in der zentralsyrischen Stadt Hama und in der westlichen Küstenstadt Tartus statt. Durch den Beschuss seien auch Sachschäden und Brände entstanden. Seit Ausbruch des Syrien-Krieges 2011 hat Israel Hunderte Luftangriffe auf Ziele in Syrien geflogen. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland