3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 28. / 29. January 2023, Nr. 24
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 19.08.2022, Seite 16 / Sport
Turmspringen

Was wiegt schwerer?

Berlin. Der ehemalige Wasserspringer Jan Hempel erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen damaligen Trainer. In einer ARD-Dokumentation berichtete Hempel erstmals öffentlich, zwischen 1982 und 1996 jahrelang sexualisierter Gewalt durch den inzwischen verstorbenen Trainer Werner Langer ausgesetzt gewesen zu sein. Der mittlerweile 50 Jahre alte Hempel wehrte sich demnach erstmals vor den Olympischen Spielen 1996 gegen Langer. Er habe im folgenden Jahr auch der damaligen Bundestrainerin von den Vorkommnissen berichtet. Langer sei zwar suspendiert worden, aber nicht wegen der Vorwürfe, sondern wegen einer angeblichen »Stasi-Vergangenheit«. Dem Deutschen Schwimmverband sei »nur der sportliche Erfolg wichtig«, kritisierte Hempel. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo