3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Dienstag, 31. Januar 2023, Nr. 26
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 12.07.2022, Seite 4 / Inland

Bundesanwaltschaft: Keine NSU-Helfer

München. Die Bundesanwaltschaft sieht weiter keine Belege dafür, dass das Kerntrio des rechtsterroristischen »Nationalsozialistischen Untergrunds« (NSU) unbekannt gebliebene Helfer an einzelnen Tatorten hatte. Das machte Bundesanwalt Jochen Weingarten am Montag im neuen »NSU«-Untersuchungsausschuss des bayerischen Landtags deutlich. Abseits von »Spekulationen« habe man keine Anhaltspunkte dafür, dass andere Personen in die Auswahl von Tatorten und Opfern eingebunden gewesen wären. (dpa/jW)

Startseite Probeabo