3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Donnerstag, 9. Februar 2023, Nr. 34
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 12.07.2022, Seite 2 / Inland

G20: Gewalt gegen zwei Passanten rechtswidrig

Hamburg. Fünf Jahre nach dem G20-Gipfel in Hamburg hat die Justiz die Rechtswidrigkeit einer polizeilichen Gewaltanwendung gegen zwei Passanten anerkannt. Das Hamburger Verwaltungsgericht bestätigte auf Antrag der Betroffenen die Rechtswidrigkeit, sagte ein Sprecher am Montag. In der Nacht zum 8. Juli 2017 hätten die damals 28jährige Frau und der 32jährige Mann in der Straße Holstenglacis eine nicht geschlossene Polizeiabsperrung passieren wollen, teilten deren Anwälte mit. Sächsische Beamte hätten sich in den Weg gestellt und die Frau so vom Fahrrad gerissen, dass sie sich einen Arm brach; der Mann war geschlagen worden. (dpa/jW)

Startseite Probeabo