75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Freitag, 9. Dezember 2022, Nr. 287
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 02.07.2022, Seite 7 / Kapital & Arbeit

Rassismusvorwürfe gegen Tesla

San Francisco. Gegen den US-Elektroautobauer Tesla haben 15 frühere oder noch angestellte schwarze Beschäftigte eine Klage eingereicht. Sie seien regelmäßig rassistischem Missbrauch und Belästigungen durch Kollegen, Vorgesetzte und Personalabteilung ausgesetzt gewesen, so die am Freitag bekanntgewordenen Vorwürfe. Einige der Klagenden hätten in den physisch anstrengendsten Jobs bei Tesla gearbeitet oder seien bei Beförderungen übergangen worden. Gegen den Konzern laufen aktuell mindestens zehn Klagen, die sich mit rassistischer Diskriminierung und Belästigung beschäftigen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk