3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Montag, 6. Februar 2023, Nr. 31
Die junge Welt wird von 2701 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 25.05.2022, Seite 16 / Sport
Radsport

Fest der Friedensfahrt

Kleinmühlingen. Einst war die »Course de la Paix«, die Friedensfahrt, ein Highlight des internationalen Radsportkalenders, ihr Gewinn so erstrebenswert wie der einer Grand Tour. Seit dem Ende des Sozialismus ist es damit vorbei, auch das Anliegen der Völkerverständigung hat heute einen schweren Stand. Um so wichtiger sind Projekte wie das Radsportmuseum »Course de la Paix« in Kleinmühlingen (Sachsen-Anhalt). Dort wird am Donnerstag (13 bis 17 Uhr) gefeiert, dass das Etappenrennen vor 70 Jahren erstmals über das Territorium der DDR führte. Mit dabei sind 17 ehemalige Friedensfahrer, darunter Donald Allan (Etappensieger FF 1973) aus Australien und der zweimalige Gesamtsieger Täve Schur (DDR, 1955, 1959).(jW)

Radsportmuseum »Course de la Paix«, Grabenstraße 20, 39221 Bördeland OT Kleinmühlingen

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo