Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Montag, 24. Juni 2024, Nr. 144
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 05.04.2022, Seite 2 / Inland

Verurteilung nach Waffenfund

Dortmund. Ein 69jähriger, in dessen Dortmunder Wohnung große Waffen- und Munitionsbestände entdeckt worden waren, ist zu einer Freiheitsstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt worden. Das Amtsgericht verurteilte den Rentner am Montag wegen Verstößen gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz, gegen das Waffenrecht und das Sprengstoffgesetz, wie ein Sprecher mitteilte. Im September 2020 war bei dem Mann ein großes Arsenal unter anderem mit Sprengstoff, Waffen und Munition gefunden worden. Sichergestellt wurden damals zahlreiche Pistolen, Gewehre, Revolver, Maschinenpistolen, 256 Kilogramm Munition und acht Kilogramm TNT. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland