Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 10.03.2022, Seite 16 / Sport
Leichtathletik

Kleines Aufgebot

Darmstadt. Das deutsche Leichtathletikteam fährt mit 19 Athletinnen und Athleten zur Hallen-WM nach Belgrad (18. bis 20. März). Angeführt wird das Aufgebot von den beiden Sprinterinnen Gina Lückenkemper (Berlin) und Tatjana Pinto (Wattenscheid), bei den Männern ist unter anderem der ehemalige Dreisprungeuropameister Max Heß (Chemnitz) dabei. Weitsprungolympiasiegerin Malaika Mihambo hatte bereits angekündigt, aus Rücksicht auf die Vorbereitung für die Sommersaison nicht in Belgrad starten zu wollen. Mit der WM in Eugene/USA und der Heim-EM in München stehen im Sommer gleich zwei Höhepunkte in diesem Jahr an. »Nach der Hallen-DM in Leipzig wollen wir bei der Hallen-WM zeigen, dass auch ein kleines deutsches Team mit guten Leistungen für Aufsehen sorgen kann«, sagte Chefbundestrainerin Annett Stein. (sid/jW)

Mehr aus: Sport