Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 30. Juni 2022, Nr. 149
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 10.03.2022, Seite 15 / Medien

Jugendliche streamen immer mehr

Hamburg. Kinder und Jugendliche gehen immer häufiger auf Streamingplattformen wie Youtube oder Netflix. Das zeigt eine Studie der Krankenkasse DAK-Gesundheit in Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, die dpa am Mittwoch vorab vorlag. Zwischen November 2020 und Mai 2021 nahm der tägliche Konsum demnach unter den Zehn- bis 17jährigen um 45 Prozent zu. Der Anteil der Teenager, die in der Woche täglich fünf Stunden oder länger mit Streamingdiensten verbringen, stieg den Angaben zufolge sogar um 180 Prozent auf einen Anteil von 14 Prozent der Jugendlichen in dieser Altersgruppe. Sie gelten den Autoren der Studie zufolge als »Intensivnutzer«

Laut der DAK-Erhebung gaben fast 90 Prozent der Befragten im Mai 2021 an, in den zurückliegenden sechs Monaten Streamingplattformen mindestens einmal pro Woche genutzt zu haben, fast die Hälfte nutzt sie demnach täglich. Dabei lag die durchschnittliche Nutzungszeit von Montag bis Freitag bei fast drei Stunden, am Wochenende bei fast vier Stunden. (dpa/jW)

Mehr aus: Medien