Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 22.02.2022, Seite 16 / Sport
Eishockey

War da, wenn gebraucht

München. Torhüter Danny aus den Birken tritt nach elf Jahren aus der deutschen Eishockeynationalmannschaft zurück. Das teilte der Deutsche Eishockeybund (DEB) am Montag mit. Es sei »an der Zeit, den Weg für die neue Generation freizumachen«, sagte der 37jährige vom DEL-Klub Red Bull München. Aus den Birken hatte 2018 bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang mit der DEB-Auswahl die Silbermedaille gewonnen. In Beijing kam er lediglich im letzten Vorrundenspiel gegen die USA (2:3) zum Einsatz. DEB-Präsident Franz Reindl lobte aus den Birkens Einsatz, er habe »unglaublich viel geleistet im Trikot der Nationalmannschaft. Er war immer da, wenn wir ihn gebraucht haben, und hat sich mit Stolz und Willen in den Dienst unserer DEB- Auswahl gestellt«. Aus den Birken absolvierte 47 Länderspiele. (sid/jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo