Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Gegründet 1947 Montag, 25. September 2023, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2732 GenossInnen herausgegeben
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Tageskonferenz: Der Bandera-Komplex
Aus: Ausgabe vom 17.02.2022, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Firma Grenke soll mehr Kapital vorhalten

Bonn. Nach ihrer Sonderprüfung bei Grenke verlangt die Finanzaufsicht Bafin von der Leasingfirma höhere Eigenmittel. Zudem hätten die Aufseher die »Sicherstellung der ordnungsgemäßen Geschäftsordnung« angeordnet, teilte das SDax-Unternehmen am Mittwoch mit. Der Konzern muss demnach eine Kapitalquote von 10,5 Prozent statt bisher neun Prozent erfüllen. Bei der Grenke-Bank, eine Tochtergesellschaft, soll die Quote 11,5 Prozent und damit drei Prozentpunkte mehr betragen. Die Bafin leitete die Sonderprüfung ein, nachdem Grenke im Herbst 2020 ins Kreuzfeuer des Leerverkäufers Viceroy geraten war. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Das Onlineabo der Tageszeitung junge Welt testen: Drei Monate für 18 Euro.