Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.12.2021, Seite 16 / Sport
Biathlon

Cool geblieben

Le Grand-Bornand. Die Schwedin Elvira Öberg konnte beim Weltcup im französischen Le Grand-Bornand gleich doppelt jubeln: Nach ihrem Sieg in der Verfolgung am Sonnabend setzte sie sich am Sonntag auch beim Biathlonmassenstart durch. Trotz zweier Fehler verwies sie in 35:21,7 Minuten die Französin Julia Simon (zwei Fehler/+10,7 Sekunden) und die Russin Kristina Reszowa (zwei/+ 12,1) auf die Plätze. Die Deutschen Vanessa Hinz und Vanessa Voigt schafften es unterdessen nicht unter die Top 20. (jW)

Mehr aus: Sport

Startseite Probeabo