Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Dienstag, 28. Juni 2022, Nr. 147
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 17.12.2021, Seite 7 / Ausland

WHO: Ebolaausbruch in DR Kongo beendet

Kinshasa. In der Demokratischen Republik Kongo wurde der zweite Ausbruch der lebensgefährlichen Ebolakrankheit in diesem Jahr laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) offiziell für beendet erklärt. Betroffen war die östliche Provinz Nordkivu, wo am 8. Oktober der erste Fall bekanntgeworden war. Insgesamt erkrankten dort elf Menschen an Ebola, drei galten als Verdachtsfälle. Sechs der Patienten starben an der Krankheit. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo