Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Montag, 4. Juli 2022, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 10.12.2021, Seite 5 / Inland

Bauern betrachten Lage weiter als angespannt

Berlin. Die deutschen Bauern rechnen angesichts höherer Energiekosten und unsicherer Marktaussichten in der Coronakrise weiterhin mit schwierigen Bedingungen. Vor allem wegen drastischer Einbußen bei Schweinehaltern sackten die Gewinne der Betriebe im Ende Juni abgelaufenen Wirtschaftsjahr 2020/21 im Schnitt um 15 Prozent auf 52.100 Euro ab, wie der Bauernverband am Donnerstag in Berlin mitteilte. Dabei schlugen auch zeitweise deutlich kleinere Schlachtkapazitäten wegen Coronaausbrüchen in Schlachthöfen ins Kontor. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Startseite Probeabo