Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 09.12.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Hainan Airlines geht an chinesischen Investor

Beijing. Die chinesische Investorengruppe Liaoning Fangda Group hat am Mittwoch das wesentliche Fluggeschäft sowie die Fluggesellschaft Hainan Airlines des Großkonzerns HNA übernommen, wie das Unternehmen mitteilte. Dem Konzern gehört auch der im Oktober insolvent gemeldete Flughafen Frankfurt-Hahn. Die Liaoning-Fangda-Gruppe ist in den Bereichen Kohle, Stahl, Pharmazeutika und Finanzen tätig und hat 60.000 Beschäftigte. Welche Auswirkungen die Übernahme auf den Flughafen im Hunsrück haben wird, blieb zunächst unklar. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo