Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Sa. / So., 1. / 2. October 2022, Nr. 229
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 24.11.2021, Seite 16 / Sport
Tennis

Die Sache beenden

Beijing. Chinas Regierung sucht ein Ende der Kontroverse um den angeblich längere Zeit verschwundenen Tennisstar Peng Shuai. »Einige Leute sollten ihre bösartigen Unterstellungen beenden und diese Sache nicht politisieren«, sagte der Sprecher des Außenministeriums, Zhao Lijian, am Dienstag auf Fragen der Presse in Beijing. Er wies darauf hin, dass die 35jährige einige Aktivitäten in der Öffentlichkeit unternommen habe. Auch erwähnte der Sprecher das Videotelefonat mit dem Präsidenten des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Thomas Bach. »Wir hoffen, dass betreffende Seiten aufhören, die Angelegenheit arglistig aufzubauschen.« (dpa/jW)

Mehr aus: Sport