Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 13. / 14. April 2024, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2767 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 02.11.2021, Seite 7 / Ausland

Islamisten beenden Marsch auf Islamabad

Islamabad. In Pakistan haben Anhänger einer islamistischen Partei ihren Marsch auf die Hauptstadt Islamabad abgebrochen. Das sagte ein Sprecher der Partei Tehrik-i-Labaik Pakistan (TLP) der dpa am Montag. In den vergangenen zehn Tagen hatten Tausende Anhänger der verbotenen TLP die Ausweisung des französischen Botschafters wegen der Veröffentlichung von Mohammed-Karikaturen in Frankreich im Vorjahr gefordert. Demonstrationen mündeten teilweise in Gewalt, mindestens sieben Polizisten kamen ums Leben. Nach Gesprächen mit Regierungsvertretern sagte der TLP-Sprecher, ein Sitzstreik werde fortgeführt, bis Anführer Saad Rizvi freigelassen werde. Die Regierung weigert sich, den Botschafter auszuweisen, verbot statt dessen die Partei und inhaftierte im April deren Vorsitzenden. (dpa/jW)