jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Donnerstag, 19. Mai 2022, Nr. 116
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 05.10.2021, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Einheitsfeier: ÖPNV in Halle bestreikt

Halle. In Halle ist parallel zu den zentralen Feierlichkeiten anlässlich des 3. Oktober 1990 der Nahverkehr nahezu vollständig zum Erliegen gekommen, wie der MDR am Sonntag berichtete. Seit Sonntag nacht zwei Uhr rollten aufgrund eines Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi keine Straßenbahnen und so gut wie keine Busse, teilte demnach die Hallesche Verkehrs-AG (Havag) mit. Der Tag sei von der Gewerkschaft mit Bedacht gewählt worden. Denn die Stärkung des öffentlichen Nahverkehrs sei ein bundespolitisches Thema, hieß es seitens Verdi. Hintergrund sind die aktuellen Tarifverhandlungen für den öffentlichen Nahverkehr in Sachsen-Anhalt. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft