75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.06.2021, Seite 5 / Inland

Warnstreiks beim Kfz-Handwerk

Berlin. Die IG Metall hat ihre Mitglieder im Kfz-Handwerk in dieser Woche erneut zum Warnstreik aufgerufen. Damit sollen die Unternehmer zum Einlenken in der laufenden Tarifverhandlungsrunde für die Kfz-Werkstätten und Autohäuser in Berlin, Brandenburg und Sachsen bewegt werden, hieß es in einer Pressemitteilung vom Dienstag. Die IG Metall fordert vier Prozent mehr Entgelt für zwölf Monate und eine überproportionale Erhöhung für Auszubildenden. Die Unternehmer im Kfz-Handwerk legten bislang ein Angebot von einem Prozent erst ab August 2022 vor. Die nächste Tarifverhandlung findet am Freitag statt. (jW)

Mehr aus: Inland