3 Monate jW-digital für 18 Euro
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. Mai 2023, Nr. 122
Die junge Welt wird von 2709 GenossInnen herausgegeben
3 Monate jW-digital für 18 Euro 3 Monate jW-digital für 18 Euro
3 Monate jW-digital für 18 Euro
Aus: Ausgabe vom 10.06.2021, Seite 7 / Ausland

EuG: Beschluss gegen Janukowitsch gekippt

Luxemburg. Das Gericht der Europäischen Union (EuG) hat einen Beschluss zur Verlängerung von EU-Vermögenssperren gegen den früheren ukrainischen Präsidenten Wiktor Janukowitsch und dessen Sohn aus dem Jahr 2019 für nichtig erklärt. Konkrete Auswirkungen hat das Urteil vom Mittwoch vorerst nicht, da es für dieses Jahr schon wieder einen neuen Beschluss zur Verlängerung der Sanktionen gibt. Die EU hatte 2014 kurz nach dem Sturz von Janukowitsch im Unionsgebiet vorhandene Vermögenswerte einfrieren lassen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Startseite Probeabo