Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Mittwoch, 28. September 2022, Nr. 226
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 20.05.2021, Seite 4 / Inland

»Gruppe S.«: Prozess wieder verschoben

Stuttgart. Im Prozess gegen die rechtsterroristische »Gruppe S.« in Stuttgart ist der Hauptverhandlungstermin am Mittwoch aufgehoben worden. Das teilte das Oberlandesgericht mit. Grund sei eine erneute Ansteckung eines Bediensteten oder Gefangenen in einer Justizvollzugsanstalt (JVA) mit dem Coronavirus. Zuvor hatten Fälle in der JVA Schwäbisch Hall und in der JVA Stuttgart Verhandlungstermine platzen lassen. Vor Gericht stehen insgesamt elf mutmaßliche Mitglieder und ein mutmaßlicher Unterstützer der Gruppe. Der Anklage zufolge wollten die Männer Moscheen überfallen und Muslime töten, um »bürgerkriegsähnliche Zustände« auszulösen. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland