Gegründet 1947 Dienstag, 13. April 2021, Nr. 85
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.04.2021, Seite 16 / Sport
Fußball

Mehr Druck!

Frankfurt am Main. Deutsche Fußballfanszenen verlangen von den Verbänden mehr Druck auf Katar, den WM-Gastgeber 2022, auszuüben. Die Fanorganisation »Unsere Kurve« forderte in einer Stellungnahme am Dienstag »vom DFB und der FIFA die umgehende Erstellung eines Kriterienkatalogs über Mindeststandards« im Emirat. Diese sollen in Katar bereits zum Stichtag am 31. August 2022 erfüllt sein und als »verbindliche Grundlage für die Entscheidung über eine Teilnahme oder einen Boykott« dienen. Zu den Kriterien müsse demnach »zwingend« die Einstellung unabhängiger Beobachter zur Überwachung der Bedingungen für Arbeiter sowie die Garantie der Presse-, Rede- und Meinungsfreiheit in den WM-Stadien und im Zusammenhang mit dem Turnier gehören. Auch müsse der gleichberechtigte Zugang zur WM für alle Menschen, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung und sozialem Status gewährleistet sein. (sid/jW)

Mehr aus: Sport