1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Mittwoch, 19. Mai 2021, Nr. 114
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 03.04.2021, Seite 5 / Inland

Paritätischer kritisiert Teilhabepaket

Berlin. Das vor zehn Jahren eingeführte Bildungs- und Teilhabepaket für Kinder aus armen Familien ist nach Ansicht des Paritätischen Wohlfahrtsverbands »komplett gescheitert«. Es sei »von Anfang an komplett an der Lebensrealität Heranwachsender und den Strukturen vor Ort vorbei konzipiert und zum Scheitern verurteilt« gewesen, urteilte Geschäftsführer Werner Hesse am Donnerstag. Der Paritätische verwies auf eine eigene Studie, wonach nur bis zu 15 Prozent der Schüler unter 15 Jahren im Hartz-IV-Bezug sogenannte soziokulturelle Teilhabeleistungen bekämen. Es sei »nicht nachvollziehbar«, dass die Bundesregierung entgegen dem Rat vieler Experten immer noch »an diesem sozialpolitischen Murks festhält«, erklärte Hesse. (AFP/jW)