Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 17. / 18. April 2021, Nr. 89
Die junge Welt wird von 2503 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 25.03.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Commerzbank weiter mit Verlust

Frankfurt am Main. Die teilverstaatlichte Commerzbank rechnet wegen der hohen Kosten für die Stellenstreichungen und Coronabelastungen im laufenden Jahr mit einem Verlust. Nach Abzug des Aufwands für den »geplanten Umbau« sei bei einer Risikovorsorge für Kreditausfälle am oberen Ende der in Aussicht gestellten 0,8 bis 1,2 Milliarden Euro von einem Konzernverlust auszugehen, wie aus dem am Mittwoch in Frankfurt am Main veröffentlichten Geschäftsbericht der Bank hervorgeht. Dies ist keine Überraschung, da der neue Konzernchef Manfred Knof Anfang des Jahres die Vernichtung von weiteren 10.000 Arbeitsplätzen angekündigt hatte. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit