jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Mittwoch, 18. Mai 2022, Nr. 115
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 16.03.2021, Seite 6 / Ausland

London verhängt Sanktionen gegen Syrien

London. Großbritannien hat erstmals seit seinem Austritt aus der EU gezielte Sanktionen gegen Syrien verhängt. Wie das Außenministerium in London am Montag mitteilte, wurden sechs Personen aus dem Umfeld von Präsident Baschar Al-Assad mit Reisebeschränkungen und dem Einfrieren von Konten belegt. Darunter befänden sich unter anderem auch Außenminister Faisal Al-Mikdad sowie verschiedene Berater, Geschäftsleute und Militärs. Mit den Sanktionen erinnere London an den Ausbruch des Konflikts vor zehn Jahren, hieß es. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland