1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 15.03.2021, Seite 2 / Ausland

Moskau: Polizei löst Konferenz Oppositioneller auf

Moskau. Die Polizei hat am Sonnabend vormittag eine Konferenz von Oppositionellen in Moskau aufgelöst und rund 200 Teilnehmende festgenommen. Das berichteten am Wochenende übereinstimmend das Innenministerium und Vertreter der Opposition. Festgenommen wurden unter anderen die Politiker Wladimir Kara-Mursa, Ilja Jaschin, Andrej Piwowarow und Jewgeni Roisman. Sie kamen nach einigen Stunden wieder frei. Die Polizei begründete ihr Vorgehen mit der Tätigkeit einer »in Russland unerwünschten Organisation«. Gemeint ist damit offenbar die Organisation »Offenes Russland« des im Ausland lebenden Oligarchen Michail Chodorkowski. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland