Onlineabo Frieden & Journalismus
Gegründet 1947 Montag, 1. März 2021, Nr. 50
Die junge Welt wird von 2466 GenossInnen herausgegeben
Onlineabo Frieden & Journalismus Onlineabo Frieden & Journalismus
Onlineabo Frieden & Journalismus
Aus: Ausgabe vom 23.02.2021, Seite 5 / Inland

Thüringen: Umsätze relativ stark gesunken

Erfurt. Die Einbußen der Industrie sind 2020 in Thüringen stärker ausgefallen als im ostdeutschen Durchschnitt. Die Erlöse der Industriebetriebe verringerten sich nach Angaben des Statistischen Landesamtes von Montag im vergangenen Jahr um 7,8 Prozent auf rund 29,9 Milliarden Euro. Dagegen betrug der Umsatzrückgang im Schnitt in Ostdeutschland lediglich 5,1 Prozent, bundesweit fiel er allerdings mit 8,8 Prozent höher aus. Trotz Kurzarbeit für Zehntausende gingen Industriejobs verloren. Die Zahl der Beschäftigen verringerte sich um 3,5 Prozent auf etwa 144.000. Im ostdeutschen Durchschnitt betrug der Jobverlust 2,6 Prozent. (dpa/jW)

Für Frieden & Journalismus! Jetzt das Onlineabo bestellen