3 Monate junge Welt für 62 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 22. September 2021, Nr. 220
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
3 Monate junge Welt für 62 € 3 Monate junge Welt für 62 €
3 Monate junge Welt für 62 €
Aus: Ausgabe vom 12.02.2021, Seite 6 / Ausland

Ungarn plant »Coronaimmunpass«

Budapest. Ungarns Regierung plant die Einführung eines »Coronaimmunpasses«. Einen solchen bekämen Bürger ausgestellt, die gegen Covid-19 geimpft seien oder nachweislich eine Ansteckung mit dem Coronavirus überstanden hätten, erklärte Kanzleramtsminister Gergely Gulyas am Donnerstag. Welche Vorteile die Inhaber eines solchen Passes haben werden, sei aber noch nicht festgelegt. Im Zehn-Millionen-Einwohner-Land werden derzeit die Vakzine von Biontech/Pfizer und Moderna verabreicht. In den kommenden Wochen will das Land auch als bisher einziger EU-Staat den russischen Impfstoff »Sputnik V« und das chinesische Sinopharm-Vakzin einsetzen. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!