Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 2. / 3. Juli 2022, Nr. 151
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 02.01.2021, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Weniger deutsche Firmen in Russland

Moskau. Die Zahl deutscher Unternehmen in Russland ist im Coronakrisenjahr 2020 und inmitten politischer Spannungen um sieben Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Nach Angaben der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK) vom Donnerstag waren zum Jahresende noch 3.971 deutsche Unternehmen oder Vertretungen mit deutschem Kapital bei Russlands Steuerbehörde registriert – das sind 303 weniger als 2019. Ein Grund: Die EU und Russland haben sich gegenseitig mit zahlreichen Sanktionen belegt. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Startseite Probeabo