Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Juni 2024, Nr. 137
Die junge Welt wird von 2788 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 14.12.2020, Seite 6 / Ausland

Berg-Karabach: Waffenruhe gebrochen

Moskau. Die russische Armee hat einen Verstoß gegen das Waffenstillstandsabkommen in der Südkaukasusregion Berg-Karabach gemeldet. Das Verteidigungsministerium in Moskau teilte am Sonnabend mit, der Vorfall habe sich am Freitag im Bezirk Hadrut ereignet. Das regionale Verteidigungsministerium hatte zuvor Angriffe durch aserbai­dschanische Streitkräfte gemeldet. Inzwischen werde der Waffenstillstand wieder respektiert. Nach sechswöchigen schweren Kämpfen zwischen den Nachbarstaaten Armenien und Aserbaidschan war am 9. November ein Waffenstillstandsabkommen erzielt worden. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland