Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.12.2020, Seite 7 / Ausland

Krim: UNO fordert »Rückzug« Russlands

New York. Die Vereinten Nationen haben Russland zum »sofortigen Rückzug« von der Schwarzmeerhalbinsel Krim, die 2014 der Russischen Föderation beigetreten war, aufgefordert. Moskau müsse die »vorübergehende Besetzung des ukrainischen Staatsgebiets« unverzüglich beenden und alle Soldaten sowie Waffen von der Halbinsel abziehen, hieß es in einer am Montag (Ortszeit) verabschiedeten Resolution der UN-Generalversammlung. Die Abstimmung erfolgte auf Initiative von rund 40 Ländern, unter ihnen Deutschland, Frankreich, die USA und die baltischen Staaten. 63 Länder stimmten für die nicht bindende Resolution, 17 Mitgliedstaaten votierten dagegen und 62 weitere enthielten sich. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland