Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.12.2020, Seite 2 / Ausland

AfD-Vertreter treffen Lawrow in Moskau

Moskau. Russlands Außenminister Sergej Lawrow hat bei einem Treffen mit AfD-Vertretern in Moskau am Dienstag einen »Neustart« in den Beziehungen mit Deutschland gefordert. »Zwischen Berlin und Moskau haben sich zahlreiche Probleme angehäuft, und sie werden immer mehr«, erklärte er der Agentur Interfax zufolge. In diesem Kontext sei Russland »in Kontakt mit allen gewichtigen politischen Kräften in Deutschland, insbesondere auch der AfD, die die größte Oppositionskraft im Bundestag ist«. Lawrow empfing AfD-Koparteichef Tino Chrupalla und den außenpolitischen Sprecher der Fraktion, Armin-Paulus Hampel. (AFP/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

Mehr aus: Ausland