Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 7. Juli 2022, Nr. 155
Die junge Welt wird von 2640 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 08.12.2020, Seite 6 / Ausland

Macron setzt auf »Dialog« mit Ägypten

Paris. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron möchte mit Ägypten beim Thema Menschenrechte auf Dialog statt Boykott setzen. Es gebe »Meinungsverschiedenheiten«, über die man offen rede, sagte Macron nach einem Treffen mit seinem ägyptischen Amtskollegen Abdel Fattah Al-Sisi am Montag in Paris. »Ich würde unsere Zusammenarbeit in Verteidigungs- oder Wirtschaftsfragen nicht von diesen Meinungsverschiedenheiten abhängig machen. Zunächst einmal, weil ich an die Souveränität der Nationen und die Achtung unserer legitimen und gegenseitigen Interessen glaube«, so Macron weiter. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland