1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Juni 2021, Nr. 140
Die junge Welt wird von 2552 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 30.11.2020, Seite 16 / Sport
Breitensport

Petition gegen Stillegung

Frankfurt am Main. »Der Deutsche Leichtathletikverband sieht mit Sorge das anhaltende Sportverbot für Menschen, die sich im Verein bewegen wollen«, heißt es in einer Petition zum Breitensport, die der DLV am Sonnabend auf einem digitalen außerordentlichen Verbandstag verabschiedet hat. »Während für den erwerbsmäßigen Sport Ausnahmen gelten sollen, ignoriert die gegenwärtige Infektionsschutzpolitik die eminent wichtige gesundheitsfördernde Wirkung des Freizeit- und Gesundheitssports.« Mit der Stillegung trotz wirksamer Hygienekonzepte drohe die zunehmende Bewegungsarmut zu einem »gesundheitlichen Risiko« zu werden. Ein Anstieg von »sogenannten Zivilisationskrankheiten« sei zu befürchten. Auf dem Verbandstag wurde auch eine Satzungsänderung verabschiedet, die die Mitgliederversammlung als oberstes DLV-Organ stärkt. (dpa/jW)

Mehr aus: Sport