1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 15. / 16. Mai 2021, Nr. 111
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 12.10.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Ministerin gegen Mercosur-Vertrag

Berlin. Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) fordert deutliche Nachbesserungen am geplanten Vertrag mit den südamerikanischen Mercosur-Staaten für die Schaffung einer geplanten Freihandelszone mit der EU. »So wie das Abkommen derzeit vorliegt, kann ich eine Ratifizierung nicht unterstützen«, sagte die Politikerin der Süddeutschen Zeitung (Sonnabendausgabe). »Eine Schwachstelle des Abkommens ist, dass Verstöße gegen die Umweltregeln nicht so streng sanktioniert werden wie Verstöße gegen die Handelsregeln.« (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit